Elbe-Weser-Dreieck - Flögeln

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Elbe-Weser-Dreick

Die Region zwischen den beiden Strömen, der Elbe im Osten und der Weser im Westen, wird allgemein als
"Elbe-Weser-Dreick"
bezeichnet.
Es ist eine abwechslungsreiche Landschaft mit sandigen Höhen, Wäldern, Seen, Mooren und Marschen.
Am Rande liegen Seebadeorte und die bedeutenden Hafenstädte Bremerhaven und Cuxhaven.

Bilderreise durch das Land an der Küste der Nodsee.

 
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü