Informationstafeln - Flögeln

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Fotoseiten

Informationstafeln für Einheimische, Besucher und Touristen

Frei nach dem Motto "Unser Dorf soll schöner werden" stellte der Heimatverein an zehn Stellen selbstgefertigte Tafeln auf.
Sie sollen den Blick von Einheimischen, Besuchern und Touristen auf beachtenswerte Gebäude wie Kirche, Pfarrhaus, Pfarrscheune und Feuerwehrhaus richten oder über historische Gegebenheiten und Ereignisse informieren wie einem alten Feuerlöschteich oder der Feuersbrunst von 1889.

Die erste Tafel ist gesetzt und findet das Wohlwollen der Beteiligten!

Die Vereinsmitglieder Karl Mangels und Bernhard Dille sorgten für einen festen Stand der Tafel.

Helmut Blohm, als Vorsitzender des Kirchenvorstands und Pastorin Inge Brickwedel zeigten sich sehr erfreut über die Bereicherung des Kirchengeländes.

 
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü