Menue
Direkt zum Seiteninhalt

Posaunenchor

Kirchengem. > Choere
Der Posaunenchor ist nach der Feuerwehr die zweitälteste ehrenamtliche Vereinigung Flögelns!
Am 11. November 1907 trafen sich fünf musikalisch interessierte Flögelner mit dem damaligen Pastor Hagemann im Pfarrhaus und beschlossen, den kirchlichen "Posaunenverein Flögeln" zu gründen. Die benötigten Instrumente finanzierte der junge Verein mit großzügigen Spendengeldern Flögelner und Fickmühlener Bürger und durch Kollekten.
Nach früheren Zeiten mit bis zu 20 Bläsern sind es heute sechs Männer und eine Frau, die ihre Instrumente in feierlichen Gottesdiensten und bei anderen Anlässen zum Klingen bringen.
Ansprechpartner sind Klaus Pülsch (Chorleiter) und Alfred Heins (Stv. Chorleiter).
Von den auf diesem Foto mit Pastorin Inge Brickwedel und Kirchenvorstandsvorsitzendem Helmut Blohm aus Anlass des 2017 begangenen 110-jährigen Jubiläums abgebildeten Bläsern sind inzwischen sechs ausgeschieden. Sie bleiben dem Chor als "Ehrenbläser" treu.
Die folgenden Bilder zeugen von einer langen, traditionellen Vergangenheit
Zurück zum Seiteninhalt