Menue
Direkt zum Seiteninhalt

WB-Anleuchten

Anleuchten des Weihnachtsbaumes
Seitdem der Förderverein Feuerwehr das Aufstellen eines Weihnachtsbaumes in der Öffentlichkeit übernommen hat, ist das Anleuchten am Tage vor dem ersten Advent zu einer netten Tradition geworden.
Als Vorsitzender des Vereins eröffnet Burkhard Wörmcke die feierliche Zeremonie mit dem Ruf: "Anleuchten". Augen von Erwachsenen und Kindern glänzen im hellen Licht des Weihnachtsbaumes.
Unter lautem Beifall bedankte sich Wörmcke bei Volker Wöhlke, dem diesjährigen Spender des Weihnachtsbaumes, einer besonders gut und gleichmäßig gewachsenen Blautanne. Mit Bratwurst, Grog und Glühwein nahm die Feier an der frischen Luft vor dem Feuerwehrhaus ihren Lauf bis weit in den Abend hinein.
Zurück zum Seiteninhalt