Kulturtage - Mein Flögeln

Direkt zum Seiteninhalt
Die Flögelner Kulturtage werden ausgerichtet von der
Veranstaltungsgemeinschaft Flögelner Vereine GbR
Kulturtage finden zwei Mal im Jahr statt: Im Januar und September.
Während diie Wintervorstellungen nur für Erwachsene gedacht sind, umfassen die Veranstaltungen im Herbst auch Aufführungen für Kinder.
Veranstaltungsorte
Winter: Schießsportanlage - Sommer: Reithalle

Aufrufe dieser Seite seit 1. Nov. 2023:
Besucherzaehler
X
Ausblick auf Kulturtage im September 2024
Wer für die Januar-Vorstellungen keine Karten ergattert hat, möge sich auf die nächsten Kulturtage am 12./13./14 September freuen:
GANZ ODER GAR NICHT
😊😁😀
Sechs Jungs, ein Älterer mit Hüftschaden, ein Dicker, ein Schwarzer, ein Junger, ein Schwuler und ein Schöner haben alle das gleiche Problem: sie sind arbeitslos.
Sie waren bei Opel, auf dem Lastwagen einer Spedition, untertage. Sie haben Medienkommunikation studiert und sind Taxi gefahren, sie waren Wirt oder hatten eine Bude. Sie haben als Tanzlehrer gearbeitet oder Zeitungen ausgetragen. Sie sind vor Nix fies und trotzdem hat der Arbeitsmarkt sie ausgespuckt. Eine typische Ruhrgebiets-Story eben.
Und was machen die sechs Jungs aus ihrer Situation? Das Beste natürlich: sie ziehen sich aus. Ja, sie strippen. Aber bevor sie das tun, müssen sie eine Menge Probleme meistern. Miteinander, mit ihren Frauen, den Kollegen und jeder mit sich selbst. Sie stellen ihre Männlichkeit auf die Probe und entdecken dabei ihr Herz. Solidarität, Toleranz und die Fähigkeit zu feiern sind die drei Grundfesten der viel beschworenen Ruhrgebietsmentalität. Und nicht aufgeben, sondern Mensch bleiben.
(https://www.lokalkompass.de/event/oberhausen/c-kultur/ganz-oder-gar-nicht-ladies-night_e304308)
Rückschau auf Winterveranstaltung Januar 2024
Wolfgang Trepper live „Tour 2024“
Wenn Kabarettist Wolfgang Trepper loslegt, gibt es kein Halten mehr: Er poltert und regt sich auf, analysiert Politiker und Fernsehmoderatoren, Serien und Fußballdramen – und natürlich Schlagertexte.
Für sein Publikum hat er sich wieder stundenlang vor die Glotze gesetzt, um einen schnellen Überblick zu geben, was man alles nicht sehen muss. So kriegen alle ihr Fett weg und ordentlich den Marsch geblasen, die es sich verdient haben – an Typen und Themen mangelt es da nicht.
Neben seiner brachialen Art kann Wolfgang Trepper aber auch die ganz leisen Töne. So erlebt der Besucher alles: Weinen vor Freude und Weinen vor Besinnlichkeit.
Die vier Kulturtage im Januar waren restlos ausverkauft. Das Publikum ließ sich von Trepper mitreißen und zwei Stunden bravourös unterhalten!
Die Nordsee-Zeitung berichtete:
Rückschau auf Veranstaltungen im September 2023
Kindertheater
Die Geschichte von "Pettersson und Findus", nach den Kinderbüchern von Sven Nordqvist und gespielt vom Jungen Theater, Bonn zog an zwei Aufführungen um die 1000 Kinder in die Reithalle.
Ein großer Erfolg für Veranstalter und Besucher!

Show für Erwachsene
Dank der unzähligen Helferinnen und Helfer von Vereinen und Seniorenkreis stellte die Veranstaltungsgemeinschaft Flögelner Vereine GbR wieder gegen Ende des Sommers ein bedeutendes Fest auf die Beine. Entgegen anfänglicher Befürchtungen fanden sich letztlich beinahe ebenso viele Besucher ein wie zur Zeiten vor Corona.
Die Künstler unterhielten sie mit einem vorzüglichen Unterhaltungsprogramm aus Comedy und Musik.
Der folgende Bericht der Nordsee-Zeitung lässt erahnen, wieviel Zeit benötigt wird und welcher Aufwand für Vorbereitung, Aufbau, Bedienung und dgl erforderlich ist.
Zurück zum Seiteninhalt