Neujahrsempfang - Mein Flögeln

Direkt zum Seiteninhalt

Neujahrsempfang

Kirche
Neujahrsempfang
Nach einer durch die Corona-Pandemie erzwungenen Pause von drei Jahren lud die Kirchengemeinde zu Beginn des neuen Jahres wieder zu einem Empfang ein.
Voran ging eine gut besuchte Andacht in der Kirche, die den Blick in großem Gottvertrauen nach vorn richten sollte.
In der Pfarrscheune versammelten sich danach die geladenen Gäste. Frau Pastorin Pia Werner begrüßte die Mitglieder der dörflichen Gesellschaft, den Kirchenvorstand, die ehrenamtlichen Mitarbeiter, Helfer und Helferinnen der Kirchengemeinde und alle, die der Einladung gefolgt waren.
Insbesondere verwies sie in der kurzen Ansprache auf den von ihr sehr geschätzten Zusammenhalt im Dorf und die gegenseitige Hilfe, immer da, wo nötig.
Am 24. Januar, so ihre weiteren Ausführungen, wolle die Kirchengemeinde einen Förderverein gründen, der zum Wohle der eigenen Gemeinde Vorhaben planen und unterstützen könne.
Mit einem Dank an die Helfer und -innen, die den abendlichen Empfang vorbereitet hatten und bei der Bewirtung halfen, schloss sie ihre Grußworte und wünsche zugleich den Gästen eine geselligen Abend.
Fröhliche Gesichter zeugen davon, dass der Wunsch ankam!
Ein bebildeter Jahresrückblick von Anika von Soest auf youtube:
Zurück zum Seiteninhalt